Projektfortschritt 2017 - 2020

[10.10.2017]

MOOREVITAL 2018

Projektstart
 Programm                                   
Im Juli startete das neue Projekt
„MOOREVITAL 2018 - Fortgesetzter Moorschutz im Erzgebirge“.
 



Beim Staatsbetrieb Sachsenforst im Forstbezirk Marienberg, dem Leadpartner, wurde das Projektbüro eingerichtet. Hier koordinieren zwei Mitarbeiterinnen die Zusammenarbeit der Projektpartner. Die Projektpartner treffen sich mindestens zweimal jährlich zur gegenseitigen Information über den Projektfortschritt und einmal jährlich mit berührten oder interessierten Behörden.

Derzeit läuft die Ausschreibungsphase der Bauleistungen für das tschechische und einen Teil des deutschen Projektgebietes. Für die übrigen Teile des deutschen Projektgebietes werden durch Experten hydrologische Gutachten und Maßnahmenpläne erstellt.

Die praktischen Arbeiten zur Wiedervernässung der Moore beginnen voraussichtlich erst im Jahr 2018.


Das Projekt läuft vom 5. Juli 2016 bis 31. März 2020, ist aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.