Grünheider Moor test Moorlandschaft. Foto: Sachsenforst Frühe Adonislibelle Rundblättriger Sonnentau. Foto: K. Landgraf Fertige Torfdämme bei Satzung. Foto: Sachsenforst Sumpf-Blutauge. Foto: Torfmoos mit Sporenkapseln. Foto: J. Nixdorf Torfmoos. Foto: J. Nixdorf Schmallblättriges Wollgras. Foto: D. Tolke Hochmoorperlmutterfalter Waldbrettspiel. Foto: Lederlaufkäfer (Carabus coriacea) Spechtschiede. Foto: NP ″Erzgebirge/Vogtland″ Zebraspinne. Foto: J. Nixdorf Pegelrohr. Foto: F. Edom Hormersdorfer Hochmmor. Bild: NP ″Erzgebirge/Vogtland″ Hirschkalb im Paschwegmoor. Foto: Sachsenforst Ringelnatter mit Frosch. Bild: J. Nixdorf Blaugrüne Mosaikjungfer, Krünigsheide Foto: Anita Hovorková Foto: Anita Hovorková Foto: Anita Hovorková Foto: Anita Hovorková

Herzlich Willkommen auf MOOREVITAL

"MOOREVITAL 2018 - Fortgesetzter Moorschutz im Erzgebirge" ist ein auf drei Jahre ausgelegtes Projekt zur Verbesserung der Situation ehemals entwässerter  Moore beiderseits der deutsch-tschechischen Grenze.

Gefördert wird das Vorhaben über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung der Europäischen Union.

Über Jahrhunderte wurden die ausgedehnten  Moore in der Kammregion des Erzgebirges durch Torfabbau und Entwässerung stark geschädigt. Fünf Institutionen arbeiten partnerschaftlich an der Verbesserung des Lebensraumes für moortypische Pflanzen und Tiere.

Wir laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten über dieses Projekt und frühere Vorhaben zu informieren. Unser Anliegen ist es, künftigen Generationen lebendige Moore zu hinterlassen.